Meine lieben Leser

Dienstag, 6. April 2010

Mal wieder eine Easel-Karte,

die habe ich für meine Physiotherapeutin
gewerkelt, zum Geburtstag Ihres Vaters
und sie hatte den Wunsch auf der Karte
sollte ein Mops rauf.
Und der Knüller ist,
das der Mops auch in orginal so aussieht.

Kommentare:

  1. Das Möpschen ist ja super süß! Ganz knuffelige Karte!

    LG
    GABI

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein oberknuffiges Kärtchen.
    Ganz toll gemacht.
    Da kam bestimmt große Freude auf beim Beschenkten.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  3. das Kärtchen ist ja mega toll gewerkelt und es passt alles zusammen
    Schönes WE,LG Simone

    AntwortenLöschen
  4. Sehr gelungen, kann ich da nur sagen. Easelcards sind wie gemacht für Dich.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Nefer. :o)

    AntwortenLöschen